Home2021-11-23T20:29:14+01:00

xm-specials

Agile Systemik xm-institute Dr. Oliver Mack

xm-blog

The Critical Relationship between Organizational Design and Digital Transformation

by Brian Stewart (University of Alberta) and Anshuman Khare (Athabasca University) Introduction The generally accepted industry understanding of digital transformation is that it is a process and culture driven initiative with the objective of re-architecting the organization through innovative uses of technology. The focus being on substituting technology for labour by way of lean user focused process designs to improve [...]

By |Januar 4th, 2022|

Wir wünschen ein frohes Fest und ein gutes 2022…

Führungsgedanken zum Jahresende Nach einem weiteren Jahr gehen wir nun fast ins 3. Jahr der Pandemie und vieles hat sich in der Art und Weise verändert, wie wir führen und zusammen arbeiten. Betrachtet man die Pandemie als einen Katalysator für Wandel und Transformation, so wurde Vieles vorher Unmögliche durch sie  möglich. Vieles Undenkbare im Arbeitsalltag nun Realität. Trotz unermesslicher Leiden hat die Pandemie doch [...]

By |Dezember 28th, 2021|

Agile Systemik (2) – Das Systemische

Im ersten Artikel der Serie ging es um eine erste Hinführung zum Thema. Heute möchte ich einen Gedanken aufgreifen und weiterführen, den ich gerade bei einer systemsicheren Sichtweise der Agilität für sehr entscheidend halte. Es stammt von einem meiner Lehrer, Matthias Varga von Kibéd vom SySgt Institut.  Systemisch - Systemischer Es geht um die Frage, was eigentlich “systemisch” ist. Er [...]

By |Dezember 11th, 2021|

Agile Systemik (1) – Alles wird agiler

Alle werden “agil” Agilität kann aktuell als das dominierende Management-Konzept gesehen werden. Niemand kommt im Unternehmensalltag mehr darum herum. Fast alle Organisationen haben sich sich in den letzten Jahren in der einen oder anderen Weise mit diesem Thema, oder wie es Alfred Kieser bereits vor einigen Jahren beschrieben hätte, mit dieser Management-Mode (Kieser, 1997) beschäftigt. So sind die Pioniertage der [...]

By |Dezember 2nd, 2021|

Thought Bite: Anthro-complexity

Der Begriff Anthro-complexity ist noch relativ jung. Er wurde von Dave Snowden, dem Erfinder des Cynefin®-Frameworks geprägt. Dabei ging es Snowden vorrangig um den Umgang mit Unsicherheit und die Frage, wie Menschen “sinn-voll” in einem Umfeld und Alltag handlungsfähig bleiben, obwohl sich viele Aspekte von wahrgenommenen “Systemen” weder durch die Zerlegung selbiger in ihre Einzelteile (auf einer niedrigeren Ebene), noch [...]

By |November 24th, 2021|

MVP, MMP, MCP, Inkrement, Prototyp, Beta oder Release – Eine Begriffsentwirrung

Sprache ist wichtig, gerade für eine möglichst wenig missverständliche Kommunikation in Organisationen. Klienten, die sich auf den Agilen Weg begeben, kommen immer wieder mit verschiedensten Begriffen durcheinander, wenn es um die Beschreibung verschiedener Zustände eines Produktes geht. Daher will ich versuchen, heute mal meine Interpretation der Begriffe als Vorschlag für die Nutzung zu unterbreiten. Es geht im Detail um folgende [...]

By |September 30th, 2021|

Best-Practice-Case: Neues Gehaltsmodell von elobau– New Pay als Auslöser für einen kulturellen Transformations-Prozess

Schon seit längerem arbeite ich, Cornelia Lohninger-Mack, Senior Leadership Expert am xm-institute, in der HSMA HR Experts Gruppe "Vergütungsmodelle“. Dort haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, uns unter anderem mit dem Thema New Pay auseinanderzusetzen. Im Zuge der Recherche haben wir hierzu unterschiedliche Unternehmen beleuchtet.  Ein mittelständisches Unterhemen aus dem Allgäu fanden wir interessant: Die familiengeführte Elobau, die durch die [...]

By |August 24th, 2021|

Was COVID-Bärte mit Change zu tun haben…

Vielleicht erinnern sie sich an den Beginn der Pandemie, als viel mehr Männer als sonst in den Videokonferenzen mit Bärten auftraten, obwohl sie im Büro immer rasiert waren? Fragte man nach Begründungen war meist zwei besonders häufig auf der Tagesordnung: Entweder die Befragten sagten, sie hatten keine Zeit, sich zu arssieren oder sie seien ja nicht im Büro. Beide Aussagen [...]

By |August 17th, 2021|

Warum die Spotify Struktur nicht agil macht!

Das "Projekt" Agile Transformation enttäuscht Heute habe ich auf LinkedIn in meinem Feed einen wunderschönen Cartoon von Ratnavaravi & Noe-Nygaard von www.comicagile.net entdeckt, der mich motiviert hat, einen kurzen Blogpost mit einem Gedanken zu teilen... Viele Organisationen implementieren derzeit, mit viel Energie und nicht zuletzt mit viel Unternehmensberater-Unterstützung eine Art Spotify-Struktur in der einen oder anderen Form. Die Hoffnung hierbei [...]

By |Juli 30th, 2021|

The third wave of the „Agile Transformation“

"Field Observations" Agile working, agile corporate culture or agile frameworks are now mainstream and almost all organizations, large or small, have jumped on this topic. The reasons for this are manifold. They range from genuine conviction of those involved to the persuasiveness of external consultants without genuine conviction and acceptance in the organization. Clients usually only come across us in [...]

By |Juni 1st, 2021|

Die dritte Welle der „Agilen Transformation“

Beobachtungen "im Feld" Agiles Arbeiten, agile Unternehmenskultur oder agile Frameworks sind inzwischen Mainstream und fast alle Organisationen, egal ob groß oder klein sind auf dieses Thema aufgesprungen. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Sie reichen von echter Überzeugung der Betroffenen bis hin zur Überzeugungskraft externer Berater ohne echte Überzeugtheit und Akzeptanz in der Organisation. Klienten stoßen meistens erst in der 2. [...]

By |Mai 27th, 2021|

Research Bite: Körperrepräsentation eines „Dritten Daumens“

Menschen können sich innerhalb kürzester Zeit an neue Körperteile gewöhnen! Dies zeigt eine Studie der Forscherin Dani Clode aus England. In ihrem Projekt ("The Third Thumb") erhielten Menschen einen zusätzlichen, 3D-gedruckten "dritten Daumen", der sich über den großen Zeh steuern ließ. Bereits nach 4 Tagen konnten die Studienteilnehmer mit diesem Daumen wie mit einem eigenen Körperteil umgehen und diesen nutzen, [...]

By |Mai 21st, 2021|

Thought Bite: Conway’s Law

Conway's Law stammt aus der Informatik und ist nach seinem Erfinder, dem amerikanischen Informatiker Melvin Edward Conway, benannt. Er fand bereits 1968 heraus, dass Systeme, die von Organisationen in Arbeitsteilung entwickelt werden, in einer Art gestaltet sind, die der (Kommunikations-)Struktur der Organisation entsprechen. Any organization that designs a system (defined broadly) will produce a design whose structure is a copy [...]

By |April 30th, 2021|

Research Bite: Schaffen Video-Konferenzen soziale Nähe?

Videokonferenzen sowie WhatsApp & Co sind seit COVID-19 und HomeOffice in vielen Bereichen zum Haupt-Kommunikations- und Interaktionstool geworden, um mit unseren Kolleg*innen, Mitarbeiter*innen und Führungskräften in Kontakt zu bleiben. Viele Diskussionen entstehen aktuell bei unseren Klienten zur Frage, inwieweit sich diese Art der Kommunikation auf die Zusammenarbeit auswirkt. Eine neue Studie von Kluck et al. (2021), die vor Kurzem im [...]

By |April 20th, 2021|

Sense-Making bestimmt unser (Führungs-) Handeln!

Objektbezogen - Systemisch - Komplex-lebendig Wir lernen immer mehr über unsere Welt. Nicht, wie sie ist, sondern wie sie uns scheint und warum sie uns so erscheint. Neurowissenschaften, Biologie und Psychologie, aber auch Informatik und Philosophie helfen uns immer besser zu verstehen, wie wir die Welt wahrnehmen, dass unsere Wahrnehmung nicht zwingend der “Realität” entspricht und wir viele Wahrnehmungs-Biases besitzen. [...]

By |April 1st, 2021|
Nach oben