Über Zeit in Change Prozessen (2)

Zeit Change Management xm-institute Oliver MackBereits in einem früheren Beitrag habe ich über das Thema “Zeit” in Change Prozessen geschrieben. Wie erwähnt habe ich den Eindruck, dass dieses in der Praxis deutlich als Gestaltungsvariable vernachlässigt wird. Mit einem zweiten Beitrag, den ich auf LinkedIn veröffentlicht habe (Englisch).

Hierbei geht es um die Beschreibung von sieben Fokus-Punkte entlang der Zeitlinie, die nützlich sind, um Change Vorhaben systematisch besser zu gestalten. Sie sind eine deutliche Erweiterung des traditionellen Change Spannungsbogens zwischen “aktueller Sense of Urgency” und “zukünftigem Zielbild”. Hier ein ergänzendes Schaubild, das man so auf LinkedIn nicht findet 🙂

Über Rückmeldungen und Diskussion zum Thema würde ich mich freuen.

xm-institute Change Management Oliver Mack

 

2016-11-04T17:21:05+00:00

About the Author:

Oliver Mack
Dr. Oliver Mack ist Berater, Speaker, Entrepreneur und Forscher im Bereich moderner innovativer Managementmethoden und -konzepte. Er beschäftigt sich vorrangig mit Themen wie Projektorientiertes Unternehmen, Organisationsdesign, Change-Management und Komplexität. Er ist Dozent an verschiedenen internationalen Hochschulen und Autor zahlreicher Fachartikel und Gründer des xm:institutes.

2 Comments

  1. Peter
    Peter July 4, 2016 at 15:18 - Reply

    …Ja und wie wir Zeit überhaupt begreifen. Gutes Buch: Der Zeitfaktor im Change Management 🙂

    • omadmin9569St July 5, 2016 at 12:26 - Reply

      Danke für den Hinweis… Hier der Link zum genannten Buch 😉



Leave A Comment

Jetzt neu: das erste xm:labs Programm für 2017

 

Jetzt informieren!

NEU: xm:labs 2017
Newsletter abonnieren