Digitalisierung - xm-institute - Dr. Oliver MackHeute habe ich einen Blogpost auf LinkedIn (in Englisch) zum Thema „Digital Disruption“ veröffentlicht.

Die Digitale Revolution wird sich nicht nur auf wenige Facetten, sondern vielmehr auf alle Bereiche des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens auswirken. Dies ist soweit klar. Doch was bedeutet dies genau für mein Business, für mein Unternehmen. Veränderungen durch Digitalisierung entstehen auf verschiedenen Ebenen der operativen Wertschöpfungskette:

  • Digitale Vertriebskanäle/ Kundenzugang/ Marketing
  • Digitale Supply Chain
  • Digitale Produktion (Industrie 4.0, IoT)
  • Digitale Produkte
  • Digitale Geschäftsmodelle

Dies ist nichts neues. Was jedoch häufig vergessen wird (und dies nicht nur beim Thema Digitalisierung) sind die Chancen und Auswirkungen auf Ebene der Management-Prozesse und Management-Modelle. Auch im Rahmen der Management- und Leadership Aufgaben wie Planung, Steuerung, Kontrolle, Motivation, etc. wird die Digitalisierung zu signifikanten Änderungen führen (können). Diese Ebene sollte daher aktiv in eine Digitalisierungsoffensive einbezogen werden. Zwei Stufen sind hierbei denkbar:

Level 1 – Digitalisierung bestehender Management Prozesse

Level 2 – Neue Management Modelle getrieben und ermöglicht durch Digitalisierung

Mehr zu diesem Thema demnächst hier auf dem Blog. Einige weitere vertiefende Infos bereits jetzt auf LinkedIn. Wie immer bin ich gespannt auf Reaktionen und Diskussion.

Link to blogpost