von Gastblogger Dr. Claas Triebel

Diesmal geht es um das Thema „Kompetenzmessung“

Das Problem bei der Kompetenzmessung ist vielschichtig. Aber womit das Problem meist anfängt ist die häufig ungeklärte Frage: Warum messen wir eigentlich? Um zu bewerten oder um zu fördern? Beides gleichzeitig zu probieren ist sehr problematisch.

Runtergebrochen auf drei Sätze als TLDL – Too long didn‘t listen:

    • Die Sau wird nicht vom Wiegen fett.
    • Personalentwickler entwickeln Personal ebenso wenig wie Zitronenfalter Zitronen falten.
    • Eine Führungskraft wird nicht durch ein Gespräch im Jahr zur guten Führungskraft – ebenso wie Eltern nicht dadurch zu guten Eltern werden, dass sie ihre Kinder für das Zeugnis belohnen oder bestrafen.
  • Souncloud
  • Spotify
  • iTunes