Tomas Sedlacek, 1977 geboren, wurde bereits 2006 als einer der “5 hottest minds in economics” gehandelt. Er war Berater von Vaclav Havel und in diesem Jahr eröffnete er mit offenen Worten eine Podiumsdiskussion beim World Economic Forum in Davos.

Im Herbst wird er, mit vielen anderen Vordenkern, bei der diesjährigen GLOBArt Academy in Krems sein, die ich mit organisiere und ich freue mich schon, Tomas Sedlacek persönlich kennenzulernen. In einer flammenden und gehaltvollen Rede war er kürzlich bei TEDx Thessaloniki zu Gast, um sich der Frage zu widmen, wie man unsere manisch-depressive Wirtschaft behandeln könnte.

Eine der zentralen Fragen ist wohl, ob Wachstum ein Ergebnis unseres erfolgreichen wirtschaftlichen Systems des modernen Kapitalismus ist, oder ob es viel mehr eine “Conditio sine qua non” des derzeitigen Systems darstellt.

Wer das gesamte Programm der GLOBArt Academy 2012 ansehen möchte oder eine der knappen Karten vorbestellen möchte, kann dies hier.