Loading Events
This event has passed.

In einer einmaligen Art und Weise arbeiten wir in diesem Workshop mit Projektleitern mittlerer und höherer Erfahrungsstufe an deren aktuellen und zukünftigen Problemen und Herausforderungen.

Projektmanagement Trainings gibt es wie Sand am Meer. Doch diese “Project Manager Clinic” ist anders. Unter der Mitwirkung und Moderation eines erfahrenen Projektmanagement-Experten arbeiten Sie unternehmensübergreifend an Ideen und Lösungen für ihre konkreten aktuellen Projektmanagement-Themen und bilden sich so praxisorientiert weiter.

Der Workshop kombiniert dabei folgende Aspekte zu einem wirksamen und effizienten Ganzen:

  • Eigene Themen und Fälle: Sie bringen ihre eigenen Themen und Fälle mit, an denen wir gemeinsam arbeiten. Sie profitieren vom breiten Expertenwissen des Moderators sowie der  vielfältigen Praxis aller Teilnehmer.
  • Geschützter Raum: In einem “geschützten Raum” diskutieren sie außerhalb des eigenen Projektes ihre Themen und Herausforderungen und finden neue Einsichten und Lösungen.
  • Gemeinsame Arbeitsgruppen und kleine Gruppengröße: Sie arbeiten gemeinsam in Arbeitsgruppen an ihren Themen. Dabei  stellen wir sicher, dass alle Fälle ausreichende Bearbeitungszeit erhalten und Lösungsideen entstehen können. Die Teilnehmerzahl der “Clinic” ist bewusst klein gehalten, um ausreichende Diskussion- und Bearbeitungszeit zu haben.
  • Fachliche Expertise und moderative Begleitung: Neben der Arbeit mit Projektleitern anderer Unternehmen erhalten sie vom Moderator und PM-Experten State-of-the-art Wissen und Unterstützung für ihre Themen.
  • State-of-the-Art – Agil und Klassisch: Wir nutzen und vermitteln agile und klassische Ansätze gleichermaßen. So sind Sie speziell für ihr Projekt entscheiden, was am Besten passt.
  • Projektmanagement und Projektführung: Wir bearbeiten Projektmanagement-Themen ebenso wie Führungsthemen für Projektleiter (Team/ Auftraggeber/ Stakeholder). Dabei verfolgen wir eine systemische lösungsfokussierte Grundhaltung, die hilft, die vielfältigen Herausforderungen der Führung quer zur Linie zu meistern. Sie lernen praxisorientierte Tools kennen, die ihnen im Projektalltag helfen als Führungskraft zu wachsen.
  • Konkrete Tools und Methoden: Sie erhalten falls nötig konkrete Tools und Methoden, die sie auf ihre Thematik anwenden können und gemeinsam mit anderen Teilnehmern zunächst im Test erproben können.
Ausgebucht

 

Der Workshop bietet in seinem 2-Tages-Format eine wirksame Problemlösungs-/Weiterbildungs-Mischung im State-of-the-Art des Projektmanagement. Die Mischung und Vielfalt der Teilnehmer ermöglicht es, verschiedenste Ideen und Impulse zum eigenen Projekt-Handeln zu bekommen, egal, ob es sich um F&E-Projekte, um Kundenprojekte, um Change Projekte oder technische Projekte handelt. Die Gemeinsamkeiten und Unterschiede helfen oft, einen neuen Blick auf die Dinge zu bekommen.

Im Workshop sind Projekte und Projektleiter aller Art willkommen. Wir bearbeiten Themen aus dem agilen, klassischen und hybriden Projektmanagement, sowie Aspekte der Projektführung.

Agiles Projektmanagement ist in aller Munde. Mit neuen Methoden versucht es, Projekte in einem unsicheren VUCA Umfeld besser und schneller zu planen und abzuwickeln. Hierbei gilt es die grundlegenden Werte und Prinzipien des Agilen Management ebenso zu verstehen, wie Rollen, Tools und Prozesse von Agilen Projektmanagement Methoden und Ansätzen wie SCRUM, XP, KANBAN.

Hybrides Projektmanagement ist die “best of both worlds” Lösung, wenn das Agile Projektmanagement besonders in seiner Art der Selbststeuerung (noch) nicht denkbar ist, das klassischen Projektmanagement jedoch zu starr scheint. Eine intelligente Kombination von Methoden kann hier Abhilfe schaffen.

Unter systemischen Projektmanagement/ Projektführung verstenehen wir alle Aspekte von Projekten, die sich mit “soften” Themen und der Führung und Zusammenarbeit von Menschen in Organisationen und Projekten beschäftigen. Dabei nutzen wir Konzepte der lösungsfokussierten Arbeitsweise, der Systemtheorie, der Psychologie, Psychotherapie und Soziologie, um Ansätze zu finden, wie Projekte an der Schnittstelle zwischen Auftraggeber, Stakeholder, Projektleiter und Team erfolgreich geführt werden können.

Ihr Nutzen

  • Praxisorientierte und anwendbare Problemlösungen bzw. vielfältige Perspektiven und Ideen für ihre konkreten aktuellen Projektthemen.
  • Neues oder vertiefendes “state-of-the-art” Projektmanagement-Wissen des Moderators und Workshopleiters (erfahrener Projektmanager und ehemaligem PMO Leiter mit Top Management Erfahrung)
  • Neue Aspekte des Projektmanagements aus anderen Branchen; Projekttypen, Perspektiven
  • Stärkung eines führungsorientierten Projektleitungsverständnisses mit konkreten Tools und Methoden

Zielgruppe

Das Lab richtet sich an:

  • Erfahrene Projektleiter mit mittlerer und längerer Praxiserfahrung
  • Unterstützungsfunktionen von Projekten, wie Project Offices oder Projektassistenzen, sofern sie auch in die Steuerung und den inhaltlichen Teil von Projekten eingebunden sind und aktuelle Einzelprojekt-Themen einzubringen haben.
  • Führungskräfte, die sich als Auftraggeber mit Projekten und Projektmanagement auseinandersetzen und konkrete Themen haben.

Gruppengröße: max. 8 Teilnehmer

Termin & Dauer

12.-13. November 2018

2 Tage

Arbeitszeiten:

Tag 1: 10:00-17:30 Uhr

Tag 2: 09:00-16:30 Uhr

Preis

1395 EUR exkl. MwSt.

Der Preis beinhaltet Kaffeepausen und Mittagssnack sowie Seminarunterlagen.

Ort

Salzburg, tba (Gut zu erreichen von Wien, Innsbruck, Linz, München, … 🙂 )

Referent

Dr. Oliver Mack

Dr. Mack ist erfahrener Berater, Coach, Researcher und Unternehmer. Er leitet seit mehr als 20 Jahren Projekte und hat langjährige Erfahrung als Führungskraft in der Industrie. Er hat in zwei internationalen Unternehmen als Führungskraft Project Management Offices aufgebaut und geleitet sowie Projektmanagement Standards und Portfolio Management eingeführt. Heute begleitet und coacht er Führungskräfte, Unternehmen, PMO-Leiter, Projektleiter und Teams bei der erfolgreichen Umsetzung von Projekten. Er lehrt ferner an Hochschulen in Kanada, Deutschland und Österreich und ist Autor zahlreicher Artikel und Bücher sowie Speaker bei internationalen Konferenzen.

Kontakt & Fragen

Für Kontakt und weitere Fragen erreichen sie uns gerne unter labs@xm-institute.com

Anmeldung

Ausgebucht

Für die Warteliste bitte eine eMail an: info@xm-institute.com