Zu Besuch bei einem beeindruckenden Führer: Sir Ernest Shackleton

Zu Besuch bei einem beeindruckenden Führer: Sir Ernest Shackleton

Ernest Henry Shackleton Nadar cleared

Denkt man an Antarktisexpeditionen, so denkt man zunächst eher an Robert Falcon Scott und Roald Amundsen als an Sir Ernest Shackleton. Das kommt nicht von ungefähr, denn die Stärke von Sir Shackleton lag nicht in der erfolgreichen Entdeckung des Südpols.

Shackleton brach 1914 mit seiner Crew von knapp 30 Mann zum Südpol auf. Die Expedition scheiterte, das Schiff war verloren und die gesamte Mannschaft war im Eis gefangen – ohne Satellitentelefon, Suchhubschrauber oder modernes GPS. Doch brachte er nach mehr als 635 Tagen die gesamte Mannschaft wieder sicher nach Hause. Zu verdanken ist dies nicht zuletzt Shackleton’s Führungsstärke, die in einem spannenden und zugleich sehr lehrreichen Buch zu finden ist.

Hier wird beschrieben, wie er die Gruppe und Individuen beobachtet, diese gezielt nach ihren Fähigkeiten und Eigenschaften, wie auch ihren Charakteren einsetzt, aber auch wo notwendig trefft und auf kleinstem Raum voneinander fernhält. Oder wie er mit letzter Kraft nicht nur den letzten Weg, um Rettung zu holen alleine zurückgelegt hat, sich es aber nicht nehmen hat lassen, dann gleich mit der Rettungsmannschaft wieder aufzubrechen, um seine Mannschaft persönlich mit zu suchen. Am Ende eines jeden Kapitels sind Führungsprinzipien und Kernideen zusammengefasst, die sich auch auf heutige Führungssituationen übertragen lassen.

Ein wichtiges Learning aus Projektmanagement Sicht hieraus ist, dass es bei einem großen, ungewissen und herausfordernden Projekt nicht nur wichtig ist, das Ziel im Auge zu behalten, sondern auch seine Mannschaft – und deren Wohl genießt bei guten Führern immer Vorrang vor dem Ziel.

Der eigentliche Grund aber, warum ich dies hier erst jetzt aufgreife, obwohl ich das Buch bereits vor einiger Zeit gelesen habe ist, dass es nun auf Google Streetview einen 360° Blick durch Shackleton’s Antarktishütte zu sehen gibt. Sehr spannend, wie kärglich und einfach diese Hütte für heutige Verhältnisse doch war.

Weitere Informationen:
BBC Video von Shackletons Hütte
Hintergrundinfos zum Antarktisprojekt von Google
Amazon: Buch “Shackleton’s Führungskunst”

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

2016-11-04T17:21:44+00:00

About the Author:

Oliver Mack
Dr. Oliver Mack ist Berater, Speaker, Entrepreneur und Forscher im Bereich moderner innovativer Managementmethoden und -konzepte. Er beschäftigt sich vorrangig mit Themen wie Projektorientiertes Unternehmen, Organisationsdesign, Change-Management und Komplexität. Er ist Dozent an verschiedenen internationalen Hochschulen und Autor zahlreicher Fachartikel und Gründer des xm:institutes.

Leave A Comment

Jetzt neu: das erste xm:labs Programm für 2017

 

Jetzt informieren!

NEU: xm:labs 2017
Newsletter abonnieren